Europa-Forum Wachau 2008

“Neuer Schwung für Europa”

 

Samstag, 5. Juli

“Neuer Schwung für Europa”
  • Mag. Johanna Mikl-Leitner
    Landesrätin für Arbeit, Familie, Soziales und EU-Fragen der Niederösterreichischen Landesregierung,

    Präsidentin des Europa-Forum Wachau, St. Pölten – zur Rede
  • Dr. Erwin Pröll  
    Landeshauptmann von Niederösterreich, St. Pölten – zur Rede
  • Dr. Luc van den Brande     
    Präsident des Ausschusses der Regionen, Brüssel – zur Rede
  • Dr. Ursula Plassnik      
    Bundesministerin für europäische und internationale Angelegenheiten der Republik Österreich, Wien – zur Rede

Arbeitskreise

  1. Effektiver Multilateralismus – Europa als Partner in einer globalen Welt
  2. Vitale Regionen durch Subsidiarität
  3. Wirtschaftlicher Aufschwung durch Internationalisierung
  4. Europa und seine Werte

 

Sonntag, 6. Juli

“Klimawandel – Wandel der Politik?”
  • Dr. Erwin Pröll
    Landeshauptmann von Niederösterreich, St. Pölten – zur Rede
  • Sir Michael Somare
    Ministerpräsident des Unabhängigen Staates Papua-Neuguinea – zur Rede
“Europas aktuelle Herausforderungen”
  • Dr. Benita Ferrero-Waldner
    Kommissarin für Außenbeziehungen und Europäische Nachbarschaftspolitik, Europäische Kommission, Brüssel – zur Rede
  • Ivo Sanader
    Ministerpräsident der Republik Kroatien, Zagreb – zur Rede
  • Mag. Wilhelm Molterer
    Vizekanzler und Bundesminister für Finanzen der Republik Österreich, Wien – zur Rede

 

< 2007     2009 >